So finden Sie Ihr Typenschild

visual_typenschild 


Wenn Ihr Fenster komplett nach außen öffnet:

Drehen Sie den Fenstergriff im geschlossenen Zustand ganz nach rechts, über die normale Öffnungsposition hinaus. Dadurch verlagert sich der Drehpunkt des Flügels und Sie können diesen schwingen. Stellen Sie den Fensterflügel waagerecht, so dass die obere Seite des Flügels Richtung Raum zeigt. Dann sehen Sie an der oberen Seite des Flügels entweder ein Prägeschild oder eine Kunststoffklappe in rot oder blau, welche sich seitlich öffnen lässt. Dahinter verbirgt sich  Ihr komplettes Typenschild.


Wenn Ihr Fenster teilweise nach innen öffnet (1/3 nach innen, 2/3 nach außen):

Bitte bringen Sie Ihre Fenster in die Putzstellung. Dann stellen Sie sich bitte an die linke Seite des Fensters und schauen nach rechts oben. Dort ist dann ein schwarzer Arm zu sehen, der den Flügel mit führt. An diesem Arm befindet sich eine Kunststoffklappe in rot oder blau, welche sich seitlich öffnen lässt. Dahinter verbirgt sich Ihr komplettes Typenschild.

 


Wenn Ihr Fenster jeweils zur Hälfte nach innen und nach außen öffnet:

Stellen Sie den Fensterflügel waagerecht, so dass die obere Seite des Flügels Richtung Raum zeigt. Dann sehen Sie an der oberen Seite des Flügels entweder ein Prägeschild oder eine Kunststoffklappe in rot oder blau, welche sich seitlich öffnen lässt. Dahinter verbirgt sich  Ihr komplettes Typenschild.

 

typenschild_wdf_8



Baureihe 8

Designo Baureihen R8

Dazu gehören: R84, R85, R85T, R86E, R88A, R89G, R89P
Sie wählen:

Fenstertyp:
R64- R69P / R84- R89P / i85 - i89P

Baureihe 84

BRAMAC - Lift (Exit), BL

Dazu gehören: 844, 845, 846, 847, 848, 849, SA7,  SHA 7

WDF, WSA, kann vor den oben genannten Bezeichnungen stehen

Sie wählen:

Fenstertyp:
844 - 849N / SA 7 / SHA 7 / 617 - 648
typenschild_wdf_7533e96e9b593d
Baureihe 7

Designo Baureihen R7

Dazu gehören: R44, R45, R48A, R74, R75, R78A
Sie wählen:

Fenstertyp:
R44 - R48A / R74 - R78A
Baureihe 43/73

Dazu gehören: 435, 438, 734, 735, 738,

WDF, kann vor den oben genannten Bezeichnungen stehen
Sie wählen:

Fenstertyp:
435 / 734 / 735 / 738
typenschild_wdf_6 
Baureihe 6

Designo Baureihen R6

Dazu gehören: R64, R65, R65T, R68A, R69G, R69P

Sie wählen:

Fenstertyp:

R64- R69P / R84- R89P / i85 - i89P

Baureihe 6x

BRAMAC - Swing, BS

Dazu gehören: 617, 627, 644, 645, 646, 647, 648

WDF oder WDT können vor den oben genannten Bezeichnungen stehen

Sie wählen:

Fenstertyp:

844 - 849N / SA 7 / SHA 7 / 617 - 648
typenschild_wda_3 

Baureihe 3

Designo Baureihen R3

Bei 05/08 SR bitte Fenstertyp R34-38A wählen!

Dazu gehören: R34, R35, R38A

Sie wählen bei Größe 05/08 SR:

Fenstertyp:

R34 - R38A
 
Bei allen anderen Größen wählen Sie bitte:
R44 - R48A / R74 - R78A
Baureihe DA3 und WDA3

Dazu gehören: 3, 315

WDA oder DA können vor den oben genannten Bezeichnungen stehen
Sie wählen:

Fenstertyp:
435 / 734 / 735 / 738
typenschild_wdf_3_4
Baureihe 3 und 4

Baureihe 3

Dazu gehören: 310 bis 329 Plus
Sie wählen:

Fenstertyp:
310 - 329 Plus

Baureihe 4

Dazu gehören: 410-419
Sie wählen:

Fenstertyp:
410 - 419
typenschild_zub_aussen_zro-zma

Sonnenschutz außen


   Aussenrollladen, Aussenmarkiese und Aussenrollo Screen

  Dazu gehören:

  ZRO, ZMA, ZAR

typenschild_zub_innenSonnenschutz innen

 

Hier tragen Sie bitte die Typenschilder aus Ihren Fenstern ein, bzw. die Maße bei Artikeln die auf Maß gefertigt werden.

kommentarfeld

Noch mehr Informationen zu Alten Roto Baureihen erhalten Sie hier als PDF zum herunterladen:

pdf_typenschild_alte-baureihen_656696960b

 

 

 Wie ermittle ich Typ und Größe?

  z.B.  WDF 847 AT 09/11 A 0397 J

Fenstertyp =  847

Fenstergröße = 09/11 (Die Größe kann auch ohne Null in Ihrem Fenster stehen:  9/11)

Wenn auf Ihrem Typenschild MR, MW, oder RENO steht, handelt es sich um ein maßgefertigtes Dachfenster, in diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte per Email oder Telefon. Wir erstellen Ihnen gern ein Angebot.